Konzeptskizze

Bürger

Konzept gegen Lobbyismus

Das politische System Deutschlands ist bundesstaatlich und als parlamentarische Demokratie organisiert.

Mit seiner Stimme kann jeder wählen und Abgeordnete dazu legitimieren Entscheidungen an seiner Stelle zu treffen. Dafür braucht es Vertrauen. Aber genau dieses Vertrauen wird seit Jahren durch Lobbyisten missbraucht und korrumpiert.

Ein neues Konzept soll die Einflussnahme auf gewählte Vertreter neutralisieren, indem parallel zu den Abgeordneten eine bestimmte Anzahl zufällig ausgewählter Bürger zu Abstimmungen befragt wird. Bei Dissens zwischen den Abgeordneten und den „Zufallgewählten“ Bürgern sollen alle Bürger abstimmen.

Advertisements